Mini PC ganz groß – die CSL Narrow Box


MiniPC - CSL Narrow Box mit Windows 10Der Mini- PC von CSL- Computer ist mit seinen Abmessungen von gerade mal 188 × 128 × 28 mm echt klein.

Er kommt trotz seiner Kompaktheit komplett ohne eine störende aktive Lüftung aus, man sieht ihn also kaum und hören kann man ihn nicht. Seine Quad-Core Prozessor von Intel gibt dem kleinen PC genügend Rechenleistung für Programme wie z.B. „Adobe Lightroom“.
Das ist grundsätzlich der große Vorteil der Narrow Box, man kann auf ein vollwertiges Windows 10 Betriebssystem zurückgreifen.

Bei einer vergleichbaren Chromebox System z.B. kann man eine menge Aufgaben erledigen, doch leider nicht alles. Programme wie Lightroom oder die alljährliche Steuersoftware für den Lohnsteuerjahresausgleich sind dort nicht nutzbar und machen meist einen „echten“ Pc wieder von nöten.

Nicht so mit diesem MiniPc. Dank Windows 10 steht es Ihnen frei nahezu jede Software zu nutzen, die mit Windows kompatibel ist. Natürlich sollte man berücksichtigen, das aufgrund des gringen Speicherplatzes von 64GB und dem recht geringen 2 GB Arbeitsspeicher eine Grafikhungrige Videobearbeitung oder gar Spiele nicht zu empfehlen sind. Dafür wurde der mini Computer nicht konzipiert.

Der kleine Mini PC ist optimale für Officeanwendungen ohne auf den Windowskomfort und Flexibilität verzichten zu müssen. Dank HDMI Anschluss ist der Anschluss an neuester Monitore oder TV-Geräte gesichert.
Der kleine PC kann dank des Micro-SD Kartenlesers mit einer Speicherkarte von bis zu 200GB erweitert werden und sollte in Verbindung mit z.B. einen Cloudspeicher optimal nutzbar sein. Die Narrow Box verbindet sich am besten Kabellos über Bluetooth mit Eingabegeräten wie Maus oder Tastatur, so bleiben die 4 USB- Anschlüsse weiterhin optimal nutzbar.

Etwas schwieriger wird aber bei Bluetooth Eingabegeräten die Ersteinrichtung. Ohne Maus oder Tastatur ist es nicht möglich den kleinen einzurichten, daher empfiehlt sich für die Ersteinrichtung zumindest eine Kabel gebundene Maus. Die Tastatur kann über die Bildschirmtastatur für die Einrichtung ersetzt werden. Hat man dann seine Bluetooth- Geräte mit der Box verbunden, steht der Nutzung nichts mehr im Wege und der MiniPC macht dann richtig Freude.

Etwas nachteilig ist das das metallische Gehäuse leider keine Halterung/Aufnahme für z.B. Monitore besitzt. So wäre der Monitor einfach an einen Monitor bei bedarf nahezu unsichtbar angebracht. Ebenfalls nachteilig ist die Unterstützung von „nur“ 4 Stk. USB 2.0. Anschlüssen. Eine neue und schnellere USB 3.0 Unterstützung haben alle 4 Anschlüsse leider nicht.

In das hoffentlich schnelle Internet kommt die CSL Narrow Box wahlweise über LAN- Kabel oder über die W-Lan Antenne.

Wer einen einfachen und kompakten PC sucht der schnell seine Arbeit verrichtet, wer nicht auf Windows als Betriebssystem verzichten will und keine riesen Datenmengen an Videos oder Bildern speichert, der kann bedenkenlos zu dieser kleinen Wunderbox greifen.

MiniPC CSL Narrow Box

MiniPC CSL Narrow Box
9.66

Kompakt

9/10

    Anschlüsse

    10/10

      Arbeitslautstärke

      10/10

        Bedienbarkeit

        10/10

          Material

          10/10

            Pro

            • Größe
            • Anschlußmäglichkeit (4 x USB)
            • schnelle SSD- Festplatte
            • Windows Betriebssystem
            • Kartenlesegerät für Micro-SD

            Contra

            • geringer Festplattenspeicher
            • leider kein USB 3.0
            • keine Aufnahme für Monitorhalterung
             
            Loading Facebook Comments ...

            Schreibe einen Kommentar

            Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

            *