MOZA Air Kamera- Gimbal im umfangreichen Test 1


Über den Haltegriff kann die Kamera bewegt und geschwenkt werden und die Aufnahme gestartet/beendet werden.
Auch lässt sich die Kamerabewegung über die Bewegung des Kameramanns steuern. Dann folgt die Kamera jeder Bewegung.

Durch zum Zubehörhandel erhältliche Fernbedienung lässt sich die Kamera, bzw. das Gimbal über mehrere Meter Entfernung steuern.

Entweder über den separaten Joystick, oder auch übe die Bewegung der Fernbedienung (Motion-Controll), was ganz neue Möglichkeiten bietet.

In meinem ausführlichen Video- Test stelle ich euch dieses kostengünstige Gimbal einmal etwas näher vor, inkl. Beispielaufnahmen.

Unterstützte Kameramodelle des MOZA Air sind unter anderem:

– Canon Rebel 700D, 5D Mark II, 5D Mark III, 5D Mark IV, 6D, 60D, 7D, 70D
– Nikon D800, D810
– Panasonic Lumix GH5, GH4, GH3, G70 / G7
– Sony A7S, A7SII, A7R, A7RII, A6000, A6300, A99
– Blackmagic BMPCC, BMCC
– Fujifilm X-T2, X-T20, X-Pro2
– Leica M10

uva.

Lieferumfang:

– Gimbal
– ggf. Fernbedienung (Steuert die Aufnahme und Fokussierung bei kompatiblen Geräten)
– 3 x 26350 mit je 2000mAh Batterien
– USB-Ladegerät
– Dual Handel- Griffe
– Objektiv Halter
– 1/4 „Schraube (statt ⅜ Zoll)
– Micro- USB-Kabel
– 3 x Kamera-Steuerkabel für Sony, Canon und Panasonic
– Koffer

Vorteile:

– Stativgewinde im Fuß ¼ Zoll oder ⅜ Zoll
– Motion Steuerung (separat erhältlich, nicht im „Basisset“)
– Kamera mit dem Gewicht von 0,5 bis 2.5kg stabilisierbar
– Akkulaufzeit laut Hersteller bis zu 8 Std.
– über App steuerbar
– Akku ist kein Spezial Akku, sondern 26350 Li-Ion Zellen

Das MOZA Air Gimbal gibt es ► HIER beim Fachhändler.

Moza Air Gimbal

ab 649
Moza Air Gimbal
9.7

Preis - Leistung

9.8 /10

Bedienung/Einrichtung

9.2 /10

Verarbeitung

9.9 /10

Akkulaufzeit

9.6 /10

Stabilisierung

9.9 /10

Pro

  • Kein teurer Spezialakku nötig
  • inkl. doppel Haltergriff
  • Stabilisierung ist perfekt
  • inkl. Koffer geliefert
  • optionaler Controller

Contra

  • nur bis 2,5 kg
 
Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu “MOZA Air Kamera- Gimbal im umfangreichen Test