Yuneec SkyView FPV Brille für Typhoon H 2


Yuneec Skyview FPV BrilleDie Yuneec SkyView ist eine FPV Brille („First Person View“) speziell für den Typhoon H und Tornardo H920.
Mit einer solchen FPV-Brille hat man den großen Vorteil, dass man Quasi wie in einem Videospiel im Gerät sitzt und nicht abgelenkt wird.
Es gibt keine Äußeren Einflüsse wie Sonne oder Spiegelungen auf dem Display. Der Pilot oder Kameramann kann sich optimal auf das Motiv konzentrieren.

Blickt man in diese Brille, hat eine ein mehrere Meter großes HD-Bild vor Augen, größer als jeder mobile Monitor. In der Brille ist zudem ein leistungsstarker Akku verbaut, so das man keine separaten Kabel oder Akkus für den betrieb benötigt. Lediglich ein Kabel geht zur Fernsteuerung, der ST16 Bodenstation und die Brille ist Betriebsbereit.

Dank der speziellen Linse der Brille, muss auch keine Anpassung der Schärfe o.ä. an die Augen stattfinden, die Brille ist immer perfekt eingestellt.

Mit den Aussparungen an der Seite, ist die Brille auch Problemlos von Brillenträgern nutzbar.
Der Akku der befeuert die Brille bis zu 3 Stunden bis sie wieder an das Ladegerät muss. Geladen wird über einen Standard- Micro USB Port, so das die Brille mit nahezu jedem neuen Handy-Ladegerät oder Powerbank nachgeladen werden kann!
Rundum ist die SkyView von Yuneec ein rundes Produkt und eine kostengünstige Komplettlösung, im Vergleich zu anderen Brillen.

Nachteillig ist weniger die Brille als mehr die Tatsache, dass man natürlich bei einem seitlichen oder rückwärtigen Flug keine Hindernisse wahrnehmen kann wenn die Kamera nach vorn schaut. Daher ist die Brille nur etwas für den Kameramann/Copiloten.

Klar sollte jedem sein, dass diese Brille nur bei der Nutzung als Kameramann genutzt werden sollte, also von einer zweiten Person, in Deutschland darf ein Kopter nur unter Sicht geflogen werden! Mit dieser Brille hat man keine direkte Sicht auf das Fluggerät und damit ist die Nutzung als Pilot nicht zulässig.

Für den Kameramann ist diese Brille eine wirkliche Erleichterung weil keine Sonne die Sicht auf das Motiv trübt, alle Details sind perfekt zu erkennen und der Pilot behält trotzdem das Bild Bild auf Seiner Steuerung.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2 Gedanken zu “Yuneec SkyView FPV Brille für Typhoon H

  • Rainer Welting

    Hallo aus Thailand.

    Frage: ist diese fpv brille auch für den H520 geeignet?

    Und dann habe ich noch eine frage zum h520.
    Ich habe diesen copter erst seit kurzem und gebraucht gekauft und nicht viel ahnung.
    – Hinten, im einschub für die batterie habe ich einen mehrpoligen stecker entdeckt, der unter dem einschub ist. Wozu ist dieser?
    In der anleitung und in youtube habe ich nichts entdeckt.
    – laut anleitung hat der h520 den kollisionsschutz.
    Wenn ich in ca 3 m höhe bin und das landegestell ist hochgefahren funktioniert jedoch nichts. Egal wie der schalter steht. Und ich bin im angel mode.
    Grüsse aus Phitsanulok
    Rainer

     
    • FunThomas Autor des Beitrags

      Ja die Brille ist für den H520 geeignet, wenn Du noch eine findest.
      Zum Anschluss kann ich Dir nichts sagen. Die „Hindernisserkennung“ funktioniert nur wenn der entsprechende Schalter rechts auf ich glaube mittlerer Position steht. Das System ist aber alles andere als verlässlich. Man sollte grundsätzlich auf Sicht fliegen.